ARTIKEL 1 VON 1

Astrologische Blütenlese - Flores Astrologiae

Eines der am meisten verbreiteten astrologischen Werk in der Renaissance.
Art.-Nr.: 201

Albumasar

Produktform:  Hardcover, zahlreiche Abbildungen
Seitenzahl:  78
Erscheinungsjahr:  2012
Erscheinungsjahr:  2012
ISBN:  978-3-89997-201-6
EAN:  9783899972016
Menge:

Produktdetails

Albumasar war ein persischer Mathematiker und Astrologe, der im 9. Jh. n. Chr. lebte. In den „Flores“ behandelt er die Vorhersagen gemäß des Jahresherrschers. Ferner werden die Fixsterne und die Deutung von Saturn, Jupiter, Mars und der Mondknoten beschrieben. Die Ausgabe enthält die Abbildungen der lateinischen Ausgabe aus dem Jahre 1448. Dieser klassische Text liegt erstmalig in Deutsch vor und ist eine bibliophile Rarität.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

Albumasar (767 - 886), auch Abu Masar oder Apomazar geschrieben, hieß eigentlich Abu Maschar Djafar al Balchi, war ein persischer Astrologe. Er soll über 50 Bücher geschrieben haben verfasste. Einige davon wurden ins Lateinische übersetzt und fanden so Einzug in die mittelalterliche Astrologie Europas.

Leseprobe

Der Jahresherrscher in den Triplizitäten

Wenn daher Saturn als Jahresherrscher gefunden wurde und er im Widder steht oder seiner Triplizität, dann werden in den Gemeinwesen, die ihm unterstehen, diejenigen auftreten, die aus dem Orient kommen, nämlich Vertreter von den Reichen, Mächtigen und Herrschenden. Sie sind tätig, haben äußerst durchdachte Einfälle, machen gefällige Anordnungen und zeigen Wunder und Wunderzeichen ohne irgendeine Hast, mehr noch, unter Schweigen und schön anzuschauen.

Wenn Saturn an diesem Ort gut disponiert ist, bedeutet dies, wie ich sagte, Geduld, Liebenswürdigkeit, die Erforschung des Weltalls, Gehorsam und Demut seitens des Stadt- und Landvolks gegenüber dem König und die Ausdehnung seines Befehls bzw. seiner Herrschaft und Erhabenheit.

Wenn er dagegen schlecht gestellt ist, bedeutet er den Tod der Reichen, Neid und Hass auf sie, Anklagen und Geringschätzung verbunden mit dem Hass der Bauern gegen sie.

Wenn Jupiter mit ihm zusammen steht, besteht ihre Wirkung in dem, was ich sagte, nämlich in Schweigen, Ehrfurcht und der Bezeugung des Glaubens gemeinsam mit Gerechtigkeit und unter Ehrerbietung gegenüber ihren Lehrern.

Wenn ihn Jupiter aber freundlich anblickt, kommt er den Reichen, die sich in den Gegenden aufhalten, die zur Region des Widder oder seiner Triplizität gehören, zur Hilfe mit Geschenken und Diensten jener Reichen, die in der Region jenes Zeichens leben, in dem Jupiter steht, und er hilft ihnen mit jedem erdenklichen Gut, für das diejenigen, die in diesen Gegenden leben, sich freudig bedanken.

Steht Jupiter dagegen in einem Oppositionsaspekt zu Saturn, dann wird es statt Geschenken und Diensten ausgehend von den Gemeinwesen der Gegend, die zur Region Saturns gehören, Angst und Auseinandersetzungen geben, die sich gegen die Reichen derjenigen Gemeinwesen richten, die zur Region Jupiters gehören. Oder diese fordern im Gegenzug den Krieg gegen die Reichen der Region Saturns sowie ihre Auslieferung. Dies wird geschehen gemäß der Anzahl der Grade des Aspektes zwischen Saturn und Jupiter bis zu der Stunde, in der es Krieg und Gegnerschaft gibt.

Wenn Saturn einen Quadrataspekt zu Jupiter bildet, gibt es an Stelle von Kriegen Uneinigkeit unter ihnen bezüglich der Angelegenheiten, die Saturn und Jupiter zugeordnet sind.

Steht jedoch Mars an der Stelle Jupiters, füge ihm den Zustand hinzu, den ich Dir über Saturn darlegte – zusammen mit einer Hast in den Aktivitäten der Reichen, die in diesen Gegenden leben: mit großem Maß an Schnelligkeit und Aufmerksamkeit, mit wenig Ehrfurcht. Mitgefühl und Sanftmut.

Wenn er einen Trigon- oder Sextilaspekt bildet, kommt er den Reichen, die zur Region des Zeichens Widder und dessen Triplizität gehören, zu Hilfe mit den Reichtümern, die zur Region des Zeichens gehören, in dem Mars steht, nämlich mit Geschenken und Dienstleistungen, Freude und Fröhlichkeit. Ebenso wird ihrem ganzen Landvolk und ihren Gemeinwesen Gutes geschehen. Sie werden Unterstützung erhalten von jenen Gemeinwesen, die zur Region des Zeichens gehören, in dem Mars steht. Man bringt ihnen aus jenen Gemeinwesen Dinge, die der Natur jener Gemeinwesen eigen sind. Ich legte Dir dies schon in dem umfangreicheren Buch dar[1], das ich über die Natur der Gegenden[2] und Gemeinwesen herausgegeben habe, und dieses Wissen wird auf jene Orte und die Art ihrer Gemeinwesen angewandt.



[1]  Gemeint ist eventuell sein verlorenes Werk Das Große Buch der Natur.

[2]   Bezieht sich auf die aufgrund unterschiedlicher Breitengrade verschiedenen klimatischen Zonen. Siehe die Literaturangaben zur antiken Klimalehre.

Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb
anzeigen zur Kasse

News

  • Merkur rückläufig Kalender 2018
    Weiter
  • Die Straße der Astrologie im Schwarzwälder Bote
    Weiter
  • Klemens Ludwig: Erste Schritte ins Leben
    Weiter
  • Lesung mit Anita Cortesi
    Weiter
  • Rezension "Schwingung der Archetypen"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten