Planeten und ihre Entsprechung

Pflanzen, Bäume, Metall und Edelstein astrologisch nutzen
Art.-Nr.: 226

Heike Untermoser

Produktform:  Paperback
Seitenzahl:  124
Erscheinungsjahr:  2014
Erscheinungsjahr:  2014
ISBN:  978-3-89997-226-9
EAN:  9783899972269
Menge:

Produktdetails

Freiheit beginnt mit Selbsterkenntnis, denn nur wer sich selbst kennt kann bewusste Entscheidungen treffen. Mit den Planetenenergien lässt sich die eigene Lebenssituation mit ihren Aufgaben und Anforderungen aufspüren. Die Planetenkräfte spiegeln sich in der Natur und wirken auf unser Geschick. Wir können jedoch auch unseren Teil dazu beitragen, wenn es uns gelingt, Planetenenergien und Naturkräfte in Einklang zu bringen. In diesem Buch werden Kräuter, Bäume, Metalle und Edelsteine vorgestellt, die den Planten entsprechen. Mit deren Hilfe können Sie das jeweilige Planetenprinzip stärken und in innerer Harmonie aus der Mitte heraus leben.

Autorenporträt

Alle Bücher dieses Autors

Heike Untermoser

Heike Untermoser (1963), Psychologische Astrologin (Dipl. API). Seit vielen Jahren als Astrologin und Rückführungsleiterin tätig. Aus- und Weiterbildungen in Alternativmedizin, Astromedizin und Tarot. Autorin zahlreicher Fachartikel.

Leseprobe

Die kosmischen Kräfte in der Natur

Die Planeten setzen das irdische Magnetfeld permanent in Schwingung und somit alles Leben auf der Erde. Planeten sind Sender elektrischer Strahlung und die Erde ist der Empfänger. Für das menschliche Ohr sind solche Schwingungen nicht wahrnehmbar. Jedoch wurden diese Schwingungen von NASA-Sonden aufgezeichnet und in hörbare Frequenzen für das menschliche Ohr umgesetzt.
Wir unterscheiden zwischen den inneren erdähnlichen Planeten Merkur, Venus, Erde und Mars und den äußeren Gasplaneten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Der Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter trennt die inneren von den äußeren. Diese äußeren Planeten unseres Sonnensystems verbinden wir mit langfristigen Themen und Auseinandersetzungen, weil sie eine lange Umlaufzeit haben. Je schneller die Planeten um die Sonne kreisen, desto schneller wechseln unsere Stimmung und die allgemeine Verfassung.

Zunächst schien es unerklärlich, die rhythmisch immer wiederkehrenden Entdeckungen und Erscheinungen einzuordnen. Mit der Zeit öffneten sich die Türen zu unserer Psyche und es ebnete sich ein Weg für den Geist. Die weit entfernten Planeten, das Unerklärbare, wurde symbolisch in das eigene Leben integriert. Astrologen sowie Wissenschaftler versuchen die Planetenrhythmen bewusst umzusetzen. Die so entstehenden Gesetzmäßigkeiten können positiv für die eigene Lebenssituation genutzt werden.

Die Forschung erkennt immer mehr Zusammenhänge in unserem Universum und zeigt auf, nach welcher Ordnung, Logik und Harmonie unser Sonnensystem aufgebaut ist. In den Bewegungen der Planeten bilden sich geometrische Figuren und Symbole. Zeichnet man die Bewegungen von Venus und Erde kontinuierlich auf, erhält man ein fast exaktes Pentagramm. Zieht man Pluto als dritten Planeten hinzu, bildet sich eine sechszählige Blüte. Die Resonanzen zwischen Jupiter, Saturn und Neptun bilden die eindrucksvollste Gestaltbildung mit ihrem Zwölfer-Mandala. Der Zwölfstern scheint die Vollendung im äußeren Planetensystem zu sein. Eine unendliche Weisheit und Intelligenz scheint „hinter“ allem zu stecken.
Die kosmischen Kräfte spiegeln sich im Naturreich wider. Die von den Planeten verkörperten Qualitäten finden sich in den Pflanzen, unserem Wesen, den Organen und Krankheiten wieder. Eigenschaften und Charakteristik werden bei allen Lebewesen, egal ob Pflanze oder Mensch, durch Planetenschwingungen geprägt. Jedem der Organe des menschlichen Körpers ist ein bestimmter Planet zugeordnet. So entspricht das Herz der Sonne, der Mond dem Magen, die Galle dem Mars, die Nieren der Venus, der Merkur der Lunge, der Jupiter der Leber, der Uranus den Nerven, der Neptun den Füßen und Pluto den Geschlechtsorganen.

Als Krankheit verursachende, äußerliche Störungen gelten Umweltverschmutzung, Elektrosmog, Stress, Umwelteinflüsse, Nässe, Kälte und Hitze. Innerliche Ursachen können eine chaotische Lebensführung, fehlende Liebe und eine ungesunde Lebensweise sein.

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Warenkorb

0 Artikel im Warenkorb
anzeigen zur Kasse

News

  • Die Straße der Astrologie im Schwarzwälder Bote
    Weiter
  • Merkur rückläufig Kalender 2017
    Weiter
  • Klemens Ludwig: Erste Schritte ins Leben
    Weiter
  • Lesung mit Anita Cortesi
    Weiter
  • Rezension "Schwingung der Archetypen"
    Weiter

Postkarten

Bitte klicken auf die Bilder um die Postkarte im Detail zu sehen.

Bestellen

* zzgl. Versandkosten